In the garden with Liza Lim
Filmproduktion mit Videokünstlern
Video, Art, Brands, Magdalen Balkowski, Planetarium, Pearls and Beans, Werbefilm, Image Film, Commercial, Filmemacher, Videoartists, Online, Werbeformate, Marken, Kunst, Filmkunst, Kunstfilm, Film, Video, Filmproduktion, Konzept, Online Marketing, Social Media
1109
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1109,bridge-core-1.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_popup_menu_push_text_top,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,transparent_content,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,hide_inital_sticky,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

In the garden with

Liza Lim

In the garden with Liza Lim

// Portrait

// Social Media

Dieser Film ist der erste aus der Reihe von Videoportraits über
lebende Komponisten von Ricordi.

Das übergeordnete Ziel dieser Serie ist herauszustellen, was die Vorteile der Zusammenarbeit mit lebenden Komponisten bedeutet. Wie menschlich und zugänglich sie sind, worauf sie sich beziehen, wovon sie sich inspirieren lassen
und womit sie selbst inspirieren.

Dieses Video wendet sich an ein Fachpublikum von Konzerthallen, Opernhäusern, Orchestern und Hörern der klassischen Musik.

In diesem Film wird Liza Lim, die australische Komponistin für Neue Musik vorgestellt. Sie als Persönlichkeit, aber auch Ihre Arbeit, ihre Interaktion mit Musikern und die Einflüsse zu ihren Stücken werden aufgezeigt.

Der Zuschauer wird der Neuen Musik als Richtung herangeführt und dafür sensibilisiert.

Der Film wurde 2020 bei Ricordi / Universal Music veröffentlich.

 

Projekt

Videoportrait, 2019

Kunde

Ricordi / Universal Music

Rolle

• Konzept

• Regie

• Produktion

p_gedreht

Making Of

Credits

Regie und Konzept

Karina Stridh

Kamera und Schnitt

Karina Stridh

Ton

Constantijn Lange

Kamera II

Daniel Krebs

Makeup

Catrin von Pabrutzki